Freitag, 10.07.2015 – Ein Sommertraum

Liebste Mitstreiter, dass mit dem reglmäßigen Schreiben klappt ja ganz wunderbar…zumschindest einmal im Monat :D. Dafür kann ich wenigstens behaupten, dass ich den Sommer in vollen Zügen genieße. Ohne Quatsch, neulich habe ich noch darüber nachgedacht, wie wir früher jeden verfügbaren Tag im Schwimmbad, am See, auf der Grillhütte oder sonstwo abgehangen und 3 oder 4 Eis am Tag gegessen haben. Als Erwachsener vergisst man manchmal, sich sowas Schönes zu gönnen, darum finde ich, es ist an der Zeit, diese kindliche Leichtigkeit zu reaktivieren.

Als erste Maßnahme, habe ich mich dann endlich dazu aufgerappelt mit den Kindern gleich am ersten Ferientag ins Stadionbad in Köln zu fahren, und gefühlte hundertachtunzwanzig Mal die Wasserrutsche runter zu sausen. Und weil erste Male immer noch ganz oben auf der Freude Liste stehen, bin ich auch gleich vom 6,66m Turm gesprungen. HERZRASEN!!

Zu Ehren des Geburtstages meiner Tochter (keine Ahnung wie die plötzlich 13 geworden ist), haben wir dann noch zum ersten Mal den Escher See unsicher gemacht. Hübsch schnuckelig und seeehr angehme Wassertemperatur:

wpid-20150707_103100.jpg

Außerdem haben wir es wieder auf den Cologne-Pride geschafft.

wpid-20150705_145415.jpg

Und im Anschluss sind wir sogar auf’s Strassenfest am Heumarkt gegangen. Während eines Zwischenstopps zwecks Nahrungsaufnahme, sind wir in ein wunderbares Sommergewitter geraten. Die Gelegenheit musste ich natürlich nutzen um im Regen zu tanzen. Und mir wurde klar, dass trotz der Tatsache, dass meine Kinder computer- und handyverrückte Stubenhocker sind, ich trotzdem echt was richtig gemacht habe, weil sie im Vergleich zu den sich verzweifelt Schutz suchenden Erwachsenen, anstandslos und ohne Aufforderung sofort mitgemacht haben.

Ein paar hübsche Regenbogensachen haben wir natürlich auf dem Strassenfest erstanden (es kann schließlich nie genug Regenbögen geben). Neben zahlreichen Pins habe ich auch diese zwei Schmuckstücke gefunden:

wpid-20150709_080254.jpg

wpid-20150708_172916.jpg

Die Sommerkleider hängen auch schon parat und in den nächsten Wochen kommen einige spannende Erlebnisse auf mich zu. Das wird der beste Sommer den ich bisher hatte und ich wünsche euch genau so viel Freude daran, wie ich sie schon habe.

Greets, eure Kriegerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s