Donnerstag, 08.01.2015 – Auf los geht’s los

Ich persönlich halte nix von guten Vorsätzen. Meistens erfüllt man sie ja doch nicht und am Ende ist die Enttäuschung dann einfach zu groß. Aber ich halte unheimlich viel von Experimenten und Spielen. Darum hab‘ ich mir überlegt, dass ich doch einfach mal meine Mission ein Jahr lang durchspiele. Vielleicht lerne ich dabei ja was Neues oder erlebe was Interessantes. Auf jeden Fall ist eine Sache ganz gewiss: Das macht 1000-mal mehr Spaß als nichterfüllte Vorsätze. Die klingen sowieso viel zu sehr nach Pflichterfüllung, Stress, Druck und Sich-Durchquälen. Das ist nix für mich. Ich bin mehr die von der verrückten Sorte. Darum will ich auch testen, ob und inwiefern sich mein Leben durch den Versuch mich mit Dauerfreude zu beschießen verändert oder vielleicht sogar bessert. Vielleicht hat Freude ja doch einen immensen Einfluss auf unsere Beziehungen, unsere Gesundheit, unsere Finanzen und alles was es da noch so in unserem Leben gibt? Einen Versuch ist es jedenfalls wert. BTW hatte ich ohnehin schon einen klasse Start ins neue Jahr. Fast so, als hätte ich schon vor 2 Wochen gewusst, dass ich das hier machen werde. Zu meinem Geburtstag habe ich mir meinen ersten Regenbogenkuchen gebacken. (Und die Adventszeit war auch ziemlich bunt 🙂 und freudvoll…). und wir waren zum ersten Mal als Familie zusammen bowlen. Irgendwie passt es ins Konzept, neue Sachen zu probieren, wenn man den Regenbogen jagd. Nun ja, wir werden sehen, wie’s weiter geht. Ich freu‘ mich schon drauf.

Eure Kriegerin

Für einen guten Start meines Experiments, hab ich mir ein eigenes Motivationsplakat gemacht. Hängt jetzt über meinem Schreibtisch ;-)

Für einen guten Start meines Experiments, hab ich mir ein eigenes Motivationsplakat gemacht. Hängt jetzt über meinem Schreibtisch 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s